Der (Meta-) Personalberater-Blog

Das Thema Frauen in Führungspositionen bestimmt auch in einigen Personalberatungen mittlerweile vielfach den Tag. Die steigende Nachfrage nach Frauen in technisch orientierten Konzernen wie der deutschen Automobilbranche war Thema der SWR 1 Sendung „Leute“ mit SMART-Chefin Annette Winkler.

Im einleitenden Beitrag wies der auf Frauen spezialisierte Headhunter Christian Böhnke auf die Bedeutung von Frauen in Führungspositionen hin. Als Personalberater habe man in seinem Hause „Hunting HER“ eindeutig festgestellt, dass weibliche Manager häufig besser kommunizieren als männliche Kollegen und daher auch Ihre Teams häufig motivierter zusammenhalten. Insbesondere aber beobachtet der „Headhunter für Frauen“ eine ausgeprägtere Loyalität seitens weiblicher Führungskräfte zum Arbeitgeber: „Als Personalberater lässt sich sagen, dass es deutlich schwieriger ist, eine Frau, welche sich mit Ihrer Aufgabe identifiziert und mit dieser zufrieden ist, abzuwerben. Wir beobachten hier durchaus eine eine gesteigerte Loyalität zum Arbeitgeber.“ so der Personalberater für Frauen. Manchmal sei diese Loyalität gar zu sehr ausgeprägt, so…

Ursprünglichen Post anzeigen 49 weitere Wörter