Der (Meta-) Personalberater-Blog

Während hierzulande noch immer über Sinn und Nutzen der Frauenquote für Aufsichtsräte „diskutiert oder gar boykottiert wird, ist Christian M. Böhnke längst ein Frauenheld“ so leitet das aktuelle Berater-Dossier des Gründermagazins StartingUp sein Portrait zum „Frauen-Headhunter“ Hunting HER ein. Eine Zusammenfassung des Beitrages vom 22. Februar 2014.

„Spitzenfrauen für Spitzenpositionen rekrutieren – im Jahr 2007 noch ziemlich exotisch (…) und  dem Markt und dessen Entwicklung voraus. „Der Anfang war alles andere als ein Zuckerlecken“, so der Personalberater für Frauen. Erst als das Thema „Frauen in Führunspositionen“ zunehmend in den öffentlichen Fokus rückte und seit einigen Jahren auch angekommen war, habe sich die Nachfrage verdoppelt, sagte Christian Böhnke dem Wirtschaftsmagazin.

Vater als unternehmerisches Vorbild

Der 37-Jährige Böhnke, selbst als Unternehmersohn im elterlichen Beratungsunternehmen groß geworden, ist früh in seine Rolle als Unternehmer hineingewachsen. Sein Vater Manfred Böhnke war bis Anfang der 90er Jahre Chef eines einer US-Konzerntochter in Zentraleuropa und hatte…

Ursprünglichen Post anzeigen 289 weitere Wörter